Tetra pH/KH Minus

+

Tetra pH/KH Minus

Senkt den pH-Wert und die Karbonathärte. Schafft gezielt Weichwasserbedingungen, unter denen sich viele Süßwasserfische wohlfühlen.


Dosierungskalkulator
Details
  • Senkt den pH-Wert und die Karbonathärte
  • Schafft gezielt Weichwasserbedingungen
  • Für alle Süßwasseraquarien
  • Viele Süßwasserzierfische fühlen sich in Wasser mit einer Karbonathärte (KH) von 4° dH und einem pH-Wert unter 7,5 wohl.
Dosierung

Zur Senkung des pH-Wertes und der Karbonathärte geben Sie maximal 25 ml auf 100 l Aquarienwasser. Wiederholen Sie diesen Vorgang alle 2 bis 3 Tage, bis die gewünschte KH erreicht ist. Diese Behandlungsmethode wird die Karbonathärte jedes Mal um ca. 2° dH senken. Während der Behandlung ist das Wasser zu belüften und eine eventuelle CO2-Zufuhr zu unterbrechen. Stellen Sie durch regelmäßige Wassertests sicher, dass die Karbonathärte nicht unter 2 bis 4° dH sinkt, da ansonsten ein gefährliches Absinken des pH-Wertes eintreten kann. Langfristige Regulierung von KH und pH: Geben Sie alle 2 bis 3 Tage 5 ml auf 100 l Aquariumwasser. Dadurch wird die KH um ca. 0,4° dH pro Anwendung gesenkt. Durch diese regelmäßige Behandlung erfolgt eine allmähliche und dauerhafte Absenkung der KH.

Haben Sie eine Frage zu diesem Produkt?

Tetra pH/KH Minus


Händler finden

Tetra pH/KH Minus

Händlersuche