Tetra FilterActive

+

Tetra FilterActive

Tetra FilterActive hält den Filter biologisch aktiv und auf natürliche Weise länger sauber. Es enthält lebende Starterbakterien und Mulm abbauende Reinigungsbakterien, die den biologischen Abbau von Ammoniak, Nitrit, Fischkot, Mulm, Futter- und Pflanzenresten und Filterschlamm beschleunigen.


Dosierungskalkulator
Details
  • Enthält lebende Starterbakterien und Mulm abbauende Reinigungsbakterien
  • Baut Ammoniak, Nitrit, organische Verschmutzungen wie Fischkot, Mulmansammlungen, Futter- und Pflanzenreste ab
  • Reduziert Filterschlamm, verlängert das Reinigungsintervall und erhöht die Leistung des Filters
  • Fördert die Bioaktivität des Bodengrundes, verhindert Fäulnis und reduziert den Pflegeaufwand
  • Breites Wirkspektrum der Bakterien, zum Erhalt der biologischen Aktivität nach Wasserwechseln und Filterreinigung
Dosierung

Vor Gebrauch gut schütteln. Nach Filterwechsel oder -reinigung 5 ml auf 20 l Aquarienwasser geben. 1 Strich auf der Messskala = 10 ml. Halbe Dosierung nach Wasserwechseln.

Mehr Informationen zum Produkt

Tetra FilterActive enthält einen Mix aus lebenden Starter- und Schlamm reduzierenden Reinigungsbakterien. Bei regelmäßig notwendigen Reinigungsmaßnahmen geht ein Teil wichtiger Bakterien im Aquarium verloren. Mit Tetra FilterActive können Bakterienverluste, die durch Wasserwechsel oder Filterreinigungen entstanden sind, wieder ausgeglichen werden. Tetra FilterActive enthält lebende Starterbakterien, die sich im Filter auf den Filtermaterialien ansiedeln und somit für das biologische Gleichgewicht im Aquarium sorgen. Diese sogenannten Nitrifikanten sind wichtig für den Abbau der Stoffe Nitrit und Ammoniak, welche schädlich für Fische sind. Auf diese Weise kann eine sofortige Unterstützung der biologischen Aktivität im Aquarium gewährleistet werden. Zusätzlich enthält Tetra FilterActive Mulm abbauenden Reinigungsbakterien, welche den Filter auf natürliche Weise länger sauber halten. Sie beschleunigen den biologischen Abbau von organischen Verschmutzungen wie Fischkot, Mulmansammlungen, Futter- und Pflanzenresten. Somit wird die Leistung des Filters erhöht und das Reinigungsintervall verlängert. Außerdem fördert es die Bioaktivität des Bodengrundes und verhindert Fäulnis. Dies trägt zur Gesundheit und zum Wohlbefinden der Aquarienbewohner bei und verringert den Pflegeaufwand des Aquariums. Tetra FilterActive enthält natürliche Bakterienkulturen und wirkt 100 % biologisch. Dank Flüssigformel ist es sehr einfach anzuwenden und wirkt ohne Trübung des Wassers. Es kann auch zur Unterstützung der biologischen Aktivität bei neuem Fischbesatz oder bei starker Wasserbelastung durch eine hohe Anzahl an Fischen im Aquarium verwendet werden.

Neue Formel - doppelter Nutzen

Tetra FilterActive mit der neuen 2in1-Formel. Es ist für die Anwendung in allen Süßwasseraquarien geeignet und sorgt für eine ausgewogene biologische Umgebung im Aquarium. 2in1 beschleunigt nicht nur den Abbau von Schadstoffen wie Ammoniak und Nitrit, sondern verbessert auch die biologische Aktivität in Filter und Kies und fördert gute Wasserparameter.

Der Nutzen der reinigenden Bakterien

Reich an nützlichen Bakterien!

Bessere Funktion, weniger Reinigung
• Fördert die biologische Aktivität durch Zugabe lebender Bakterien
• Entfernt auf natürliche Weise schädliches Ammoniak und Nitrit aus dem Wasser
• Reduziert organischen Abfall und Schlamm im Filter oder Kies
• Optimiert die Leistung des reinigenden Filters
• Verbessert die Filtration nach einem Wasserwechsel oder einer Filterwartung
• Fördert sauberes Wasser und das Wohlbefinden der Fische
• 100 % natürliche Bakterienkulturen

FAQ

Is Tetra FilterActive safe for all of my fish?

Yes, this product is safe for all aquarium inhabitants – fish, plants and invertebrates – and can be used with total peace of mind. It is 100% biological and designed for use in freshwater aquariums. Even if you use too much, you don’t need to worry (see next question).


What happens if I put too much Tetra FilterActive in my aquarium?

The product is 100% biological. Aside from increased oxygen consumption (caused by the bacteria), excessive amounts have no negative effects. The “excess” bacteria do their work for as long as the conditions allow and then die, leaving behind a stable bacteria population to maintain a biological balance. If you use too much, you should ensure a sufficient oxygen supply, for example using a diaphragm pump. 


Can I use Tetra FilterActive in my marine aquarium?

No, Tetra FilterActive is only suitable for freshwater aquariums.


Can I use the product 2–3 days after cleaning the filter?

Yes. However, with its live, highly effective bacteria, the product is designed to immediately support biological activity, which will decrease due to the loss of bacteria. Ideally, it should be used shortly after care activities (such as cleaning the filter, removing sludge/cleaning the substrate or changing the water) that remove helpful bacteria unintentionally.


What is the shelf life of Tetra FilterActive?

It can be kept for at least 18 months without refrigeration at temperatures between 2°C and 30°C.


What is the difference between Tetra SafeStart and Tetra FilterActive?

Tetra SafeStart is a “quick starter” product for a new aquarium. It is used when setting up an aquarium to quickly establish biological activity and to significantly reduce the normal settling-in phase. Its live, nitrifying bacteria break down ammonia and nitrite (which are toxic for fish) and allow fish to be introduced to the new aquarium at an earlier point.


Tetra FilterActive also provides these live, nitrifying bacteria. But its new 2in1 formula also contains sediment-reducing cleaning bacteria. The new formula reduces cleaning effort because sediment does not need to be removed from the filter as often. Tetra FilterActive also replenishes the nitrifiers lost after cleaning the filter, changing the water or medical treatment and re-establishes biological activity in the aquarium. Tetra FilterActive can also be used when new fish are added to the aquarium to prevent potential fluctuations in the biological balance. The new 2in1 formula can also be used if high stocking density leads to a build-up of sludge and sediment. In this case, weekly use is recommended.


What should I do if my child drinks Tetra FilterActive?

Please call +49 5422 105-0 and have the product packaging to hand so that you can answer questions about its contents. Don’t leave your child alone  and watch it carefully.


Haben Sie eine Frage zu diesem Produkt?

Tetra FilterActive


Händler finden

Tetra FilterActive

Händlersuche