Tetra Goldfish WaveSticks: Jetzt Goldfische noch natürlicher füttern

Innovation aus der Tetra Entwicklungsabteilung: Die neuen Tetra Goldfish WaveSticks ermöglichen jetzt eine noch natürlichere und artgerechtere Ernährung aller Goldfische. Auf Grund ihrer geschwungenen Form und Größe ähneln die Sticks Insekten, Larven und Samen, die auf der Wasseroberfläche schwimmen und in der freien Natur zur ausgewogenen Ernährung der Goldfische gehören. Im Aquarium werden die schwimmfähige Sticks von den Tieren als sehr naturnahe Nahrung wahrgenommen und hervorragend akzeptiert.

Die Tetra Goldfish WaveSticks bieten alles, was die Fische für Gesundheit und Wohlbefinden benötigen: Dank wertvoller pflanzlicher Kohlenhydrate, hochwertiger Proteine und Omega-3-Fettsäuren unterstützen die Sticks das gesunde Wachstum und sorgen für ausreichend Energie. Mineralstoffe und Spurenelemente aus Seegras sowie essentielle Vitamine fördern ein intaktes Immunsystem, während die BioActive Formel für Vitalität, Widerstandskraft und Energie sorgt. Hochwertige Carotinoide stärken die roten, gelben und orangen Farbpigmente und unterstützen damit die leuchtende Farbenpracht der Fische. Shrimps machen das ausgewogene Hauptfutter sehr schmackhaft. Zudem wird es von den Goldfischen ideal verdaut und trägt auf diese Weise zu einer guten Wasserqualität bei. Fazit: Die Tetra Goldfish WaveSticks eignen sich perfekt für die tägliche Fütterung. Tetra, eine Marke der Spectrum Brands Inc., bietet das Futter ab September 2016 in den Größen 100 ml und 250 ml an.  (198 Wörter)

AUTOR: Tetra GmbH
ERSTELLT AM: 22.09.2016