An die Tube, fertig, los! Mehr Fütterungsspaß mit Tetra FreshDelica

Noch mehr Freude bei der Zierfischfütterung verspricht das neue Tetra FreshDelica in der 80 g Tube. Seit September 2016 präsentiert Tetra, eine Marke der Spectrum Brands Inc., dieses patentierte Gelfutter in einer neu entwickelten Verpackung, die besonders für Aquarienfreunde mit großen Aquarien und vielen Fischen äußerst praktisch ist: Die Tuben werden auf dem Kopf stehend gelagert, so dass sich das Gel bei der Fütterung ganz leicht und sauber herausdrücken lässt. Zugleich bleibt die hohe Qualität des Futters nach der Öffnung ohne Kühlung über drei bis vier Wochen erhalten.

Fische fressen aus der Hand

Tetra FreshDelica Brine Shrimps und Rote Mückenlarven sind die optimale Ergänzung zu hochwertigen Hauptfuttern wie TetraMin. Mit ihrem hohen Gehalt an Carotinoiden verstärken Brine Shrimps die leuchtende Farbkraft der Fische. Rote Mückenlarven sind extrem schmackhaft und unterstützen das gesunde Wachstum. Die Futtertiere sind in ein nahrhaftes Gel eingeschlossen und damit eine ideale und sichere Alternative zu Frost- oder Lebendfuttern. Mit Tetra FreshDelica können Aquarienbesitzer eine sehr naturnahe Fütterung und direkte Interaktion mit ihren Fischen erleben: Sie geben das Gel entweder als Tröpfchen oder Streifen auf die Wasseroberfläche oder ins Wasser. Sofort schwimmen die Fische neugierig heran und fressen dem Aquarianer sozusagen aus der Hand - ein Fütterungsspaß der besonderen Art. Neben den beiden Varianten in der Tube sind natürlich weiterhin die bekannten Tetra FreshDelica Sorten im Sachet à 3 Gramm erhältlich. (223 Wörter)

AUTOR: Tetra GmbH
ERSTELLT AM: 13.10.2016