Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung | Tetra.net

Das Thema Datenschutz und Vertraulichkeit nehmen wir sehr ernst und folgen den geltenden nationalen und europäischen Datenschutzvorschriften. Nachfolgend möchten wir Ihnen daher die wichtigsten Aspekte der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Daten erläutern, insbesondere welche Informationen und persönlichen Daten gespeichert werden, und wie wir damit umgehen.

Für einzelne Angebote oder Leistungen, die wir über https://www.tetra.net/de/de bereitstellen, z.B. Geld-Zurück-Aktionen, Produkttests, Gratisprodukte, können weitergehende oder abweichende Regelungen zum Thema Datenschutz existieren. Diese besonderen Regelungen werden Ihnen jeweils im Rahmen des Angebots oder Leistung zur Verfügung gestellt, und gehen den nachstehenden allgemeinen Regelungen vor.

1. Verantwortlicher

Verantwortliche Stelle für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten durch diese Website im Sinne der Datenschutzgrundverordnung ist Tetra GmbH, Herrenteich 78, 49324 Melle, Deutschland („Verantwortlicher“, Art. 4 (7) DSGVO).

2. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten

2.1. Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen (Art. 4 (1) DSGVO). 
Hierunter fallen insbesondere Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Telefonnummer, Ihre Anschrift, Ihr Geburtsdatum sowie sämtliche Bestandsdaten, die Sie uns im Rahmen einer Online-Bestellung, einer Registrierung, einer Erstellung eines Kundenkontos oder einer Anfrage über das Kontaktformular mitteilen (nachfolgend kurz „ Personenbezogene Daten“).

Statistische Daten, die wir anlässlich Ihres Besuchs unserer Website aus technischen Gründen standardmäßig erheben, die anonymisiert wird und daher nicht direkt mit Ihrer Person in Verbindung gebracht werden können, fallen nicht unter diese Datenschutzerklärung. Hierzu gehören Informationen über die Häufigkeit des Zugriffs auf unsere Website, die Zeit, die Sie auf unserer Website verbringen, die Seiten, auf die Sie zugreifen, Informationen zu Browsern, IP-Adressen sowie Soft- und Hardware-Eigenschaften. Diese Informationen werden gesammelt und anonymisiert verarbeitet, um Informationen über die Nutzung unserer Website zu erhalten und diese entsprechend optimieren zu können.

2.2. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten

Die Nutzung unserer Website ist in der Regel ohne Angabe von Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, auf freiwilliger Basis.

Im Einzelnen erheben und verarbeiten wir die folgenden Kategorien von personenbezogenen Daten für folgende Zwecke:

2.2.1. Für unsere Geschäftsbeziehung

Wir erfassen und verarbeiten Ihren Namen, Ihre Adresse, Ihre Kaufhistorie und ähnliche erforderliche personenbezogene Daten, um die Geschäftsbeziehung zwischen uns abzuwickeln, beispielsweise zur Bearbeitung Ihrer Anfrage, zur Abwicklung der mit Ihnen geschlossenen Vereinbarungen, zur Lieferung von bestellten Produkten, zur Abwicklung von Zahlungen oder für die technische Administration. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist Art. 6 (1) lit. b DSGVO, da sie für die Erfüllung von Verträgen mit Ihnen erforderlich ist.

Wir werden diese personenbezogenen Daten für den Zeitraum unserer Geschäftsbeziehung aufbewahren. Wenn zwischen uns seit drei Jahren keine Transaktionen stattgefunden haben, löschen oder anonymisieren wir Ihre personenbezogenen Daten, es sei denn, wir sind gesetzlich dazu verpflichtet, diese für einen längeren Zeitraum zu speichern.

2.2.2. Zur Erstellung eines Profils in unserer Datenbank

Wenn Sie erstmalig Kontakt mit uns aufnehmen, legen wir in unserer Datenbank ein Profil für Sie an. Alle weiteren personenbezogenen Daten, die Sie uns zu einem späteren Zeitpunkt übermitteln, etwa durch Käufe oder unseren Kundenservice, werden dann ebenfalls dort gespeichert. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist Art. 6 (1) lit. b DSGVO, da sie da sie für die Erfüllung von Verträgen mit Ihnen erforderlich ist.

Wir werden diese personenbezogenen Daten für den Zeitraum unserer Geschäftsbeziehung aufbewahren. Wenn Sie drei Jahre lang keine Transaktionen mit uns getätigt haben oder keinen Kontakt mit unserem Kundendienst hatten, löschen oder anonymisieren wir Ihre personenbezogenen Daten, es sei denn, wir sind gesetzlich dazu verpflichtet, diese für einen längeren Zeitraum zu speichern.

2.2.3. Newsletteranmeldung und Analyse der Newsletternutzung

a) Anmeldung

Wenn Sie sich für unseren E-Mail Newsletter anmelden, verwenden wir mit Ihrer Einwilligung die von Ihnen mitgeteilten personenbezogenen Daten, um Ihnen wöchentlich unseren Newsletter per E-Mail zuzusenden. Die Angabe Ihrer E-Mail-Adresse ist erforderlich. Alle weiteren Informationen sind freiwillig und werden verwendet, um Sie den Newsletter auf Ihre Interessen zuzuschneiden (Interessen) oder um Sie im Newsletter besser ansprechen zu können (Name, Geschlecht). Der Newsletter enthält aktuelle Angebote, Neuigkeiten und Informationen zu unseren Produkten sowie allgemeine Ratschläge und Informationen zu Themen rund um unsere Produkte. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist Ihre Einwilligung gemäß Art. 6 (1) lit. a DSGVO.

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten zu diesem Zweck solange, (i) bis Sie sich abmelden oder (ii) innerhalb von 18 Monaten keinen Newsletter geöffnet haben. Wir werden Ihre personenbezogenen Daten dann löschen oder anonymisieren, sofern wir nicht gesetzlich dazu verpflichtet sind, diese für einen längeren Zeitraum zu speichern.

Die Bestellung des Newsletters können Sie jederzeit und ohne Begründung mit sofortiger Wirkung widerrufen. Die Abmeldung kann durch das Anklicken des Links in der E-Mail, durch Nutzung unseres Kontaktformulars oder per E-Mail an dsr@eu.spectrumbrands.com erfolgen.

b) Analyse der Newsletternutzung

Weiterhin sind wir stets bestrebt, unser Angebot zu verbessern. Hierzu gehört auch eine Auswertung des versendeten Newsletters, z.B. ob die mitgeteilte E-Mail-Adresse erreichbar ist, welche Newsletter geöffnet werden, welche Links innerhalb des Newsletter angeklickt werden und ob ein Rücklauf ((automatische) Antwort, Fehlermeldung, etc.) erzeugt wurde. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist Ihre Einwilligung gemäß Art. 6 (1) lit. a DSGVO.

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten zu diesem Zweck für zwei Jahre aufbewahren. Wir werden Ihre personenbezogenen Daten dann löschen oder anonymisieren, sofern wir nicht gesetzlich dazu verpflichtet sind, diese für einen längeren Zeitraum zu speichern.

2.3. Einwilligung von Kindern

Personen unter 16 Jahren dürfen ohne die Erlaubnis ihrer Eltern oder gesetzlichen Vertreter keine Daten an uns übermitteln.

2.4. Im Falle von Einwilligung: Recht auf Widerruf der Einwilligung

In den Fällen, in denen wir die Verarbeitung von personenbezogenen Daten auf Ihre Einwilligung stützen, können Sie Ihre Einwilligung jederzeit und ohne Angabe von Gründen widerrufen. Bitte beachten Sie dabei, dass der Widerruf Ihrer Einwilligung keine Auswirkung auf die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung vor dem Zeitpunkt des Widerrufs hat.

3. Wie teilen wir Ihre personenbezogenen Daten mit Dritten?

Ihre personenbezogenen Daten werden in folgenden Fällen nur an Dritte weitergegeben:

• An unsere verbundenen Unternehmen innerhalb der Spectrum Brands-Gruppe, an unseren Serviceprovider für Kundendienst, der in Deutschland sitzt, oder an lokale Vertriebspartner (abhängig davon, was Sie als Ihren Standort angegeben haben) bezüglich Ihrer Nutzung der Tetra-Website, Ihrer Anfrage an uns oder unserer Geschäftsbeziehung mit Ihnen;
• An unsere IT-Agenturen, die IT-Dienstleistungen für uns erbringen und solche Daten nur für den Zweck solcher Dienstleistungen verarbeiten (z. B. Newsletter-System); und
• An Gerichte, Schiedsstellen, Strafverfolgungsbehörden, Aufsichtsbehörden oder Anwälte, wenn dies erforderlich ist, um das Gesetz einzuhalten oder um Rechte oder Rechtsansprüche zu begründen, auszuüben oder zu verteidigen.

Sofern wir andere Unternehmen beauftragen, Aufgaben im Rahmen eines Auftragsverarbeitungsvertrags in unserem Auftrag auszuführen und Ihre personenbezogenen Daten zu diesem Zweck weiterleiten, sind diese Unternehmen verpflichtet, Ihre personenbezogenen Daten zu schützen und diese nur für die in den Vereinbarungen mit diesen Auftragsverarbeitern vereinbarten Zwecke zu nutzen.

In Fällen, in denen wir personenbezogene Daten in Länder außerhalb der EU / des EWR übertragen, übertragen wir personenbezogene Daten nur dann an externe Empfänger in diesen Ländern, wenn der Empfänger über ausreichende der gesetzlich erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen verfügt, wie die Vereinbarung von EU-Standardvertragsklauseln oder eine Zertifizierung nach dem sog. Privacy Shield.

Sie können weitere Informationen, z. B. Kopien der jeweiligen Sicherheitsvorkehrungen für die einzelnen Übertragungsvorgänge, anfordern über dsr@eu.spectrumbrands.com.

4. Ihre Rechte bezüglich Ihrer personenbezogenen Daten

Sofern bestimmte Voraussetzungen erfüllt sind, haben Sie folgende Rechte:

• Recht auf Auskunft über Ihre personenbezogenen Daten, die wir verarbeiten,
• Recht auf Berichtigung Ihrer personenbezogenen Daten,
• Recht auf Löschung Ihrer personenbezogenen Daten,
• Recht auf Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten,
• Recht, der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten zu widersprechen,
• Recht, Ihre persönlichen Daten in einem strukturierten, häufig verwendeten und maschinenlesbaren Format (Recht auf Datenübertragbarkeit) zu erhalten,
• Recht, eine Einwilligung zur Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen,
• Recht, nicht einer ausschließlich auf einer automatisierten Verarbeitung – einschließlich Profiling – beruhenden Entscheidung unterworfen zu werden.

Über folgende Kontaktmöglichkeit können Sie Ihre Rechte gelten machen:

Tetra GmbH
DSR Request
Herrenteich 78
49324 Melle
Phone +49 (0) 54 22 / 1 05 0
Fax +49 (0) 54 22 / 4 29 85

dsr@eu.spectrumbrands.com

Wir werden Ihre Anfrage gemäß den geltenden gesetzlichen Bestimmungen beantworten.

5. Cookies

Erfahren Sie hier  mehr über unsere Cookie Richtlinien.

6. Datensicherheit

Wir sind bemüht, Ihre Daten durch Ergreifen aller technischen und organisatorischen Möglichkeiten so zu speichern, dass sie für Dritte nicht zugänglich sind.

Alle Daten werden auf Servern gespeichert, die mit einem hohen Sicherheitsstandard betrieben werden und vor dem Zugriff unberechtigter Personen und Missbrauch geschützt sind.

7. Datenschutzbeauftragter

Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzerklärung oder zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben, wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten:

Thorsten Hülsmann
Herrenteich 78
49324 Melle

Thorsten.Huelsmann@eu.spectrumbrands.com

8. Ihr Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde

Wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung personenbezogener Daten durch uns gegen Datenschutzgesetze verstößt, haben Sie das Recht, bei der zuständigen Aufsichtsbehörde Beschwerde einzulegen.

© Tetra GmbH, Mai 2018