Praktische Tools - Gartenteich Jahreszeitenplaner

Fische fit für den Frühling machen
Teichfische brauchen im Frühjahr leichtverdauliches aber energiereiches Futter, was das Wasser nicht unnötig belastet. Ihr Stoffwechsel läuft im kühlen Wasser noch nicht wieder auf Hochtouren, trotzdem brauchen die geschwächten Tiere nach dem Winter schnell neue Energie.
Tetra Pond Wheatgerm Sticks
Wasserwerte testen
Um den Gartenteich auf die kommende Saison vorzubereiten, sind gute Wasserwerte die Grundlage für einen gesunden Teich. Wer die Wasserwerte in seinem Teich kennt, kann bei Bedarf gezielt gegensteuern und sie wieder ins Gleichgewicht bringen.
Tetra Pond Test 6in1
Tetra Test PO4
Tetra Pond PhosphateMinus
Wasserwechsel im Frühjahr
Über die Wintermonate reichern sich überschüssige Nährstoffe im Gartenteich an, die zu braunem, grünem, trübem, oder modrigem Wasser führen können. Ein Teilwasserwechsel mit aufbereitetem Wasser entfernt überschüssige Nährstoffe, stabilisiert, vitalisiert (das Wasser) und macht es sicher für Fische und Pflanzen.
Tetra Pond AquaSafe
Tetra Pond WaterStabiliser
Tetra Pond WaterBalance
Tetra Pond SeasonStart
Bodengrund und Uferzone reinigen
Sowohl der Bodengrund des Gartenteichs als auch die Uferzone sollten nach dem Winter auf faulige Gerüche und sichtbare Verschmutzungen hin untersucht werden. Ist der Bodengrund voller Mulm (Schlamm) und riecht vielleicht auch noch faulig, sollte der Schlamm entfernt werden.
Tetra Pond Schlammentferner
Tetra Pond Algenkescher
Filter in Betrieb nehmen
Wird der Filter nach dem Winter erstmals wieder in Betrieb genommen, eignet sich ein sogenannter Bakterienstarter, damit sich schnell wieder Bakterien im Filter ansiedeln. Diese sind für eine gute Filterung des Teichwassers unerlässlich.
Tetra Pond FilterZym
Wasserwerte im Gartenteich testen
Regelmäßige Wassertests sind im Sommer unerlässlich: Regen, Sonne oder zu viel Futter können die Wasserwerte aus dem Gleichgewicht bringen. Die Folge können Algen, kümmerliche Pflanzen oder kranke Fische sein. Wer die Wasserwerte kennt, kann gezielt gegensteuern.
Tetra Pond Torf&Stroh Extrakt
Tetra Pond Test 6in1
Tetra Pond WaterStabiliser
Tetra Test O2
Tetra Pond OxySafe
Tetra Pond APK 400 Gartenteichbelüftungsset
Phosphatwerte checken
Ein besonderes Augenmerk bei den Wassertests liegt auf dem Phosphatwert. Ist dieser zu hoch, ist das häufig ein Zeichen für einen zu hohen Fischbesatz, zu viel oder mangelhaftes Futter. Sind die Phosphatwerte langfristig zu hoch, können Algen im Gartenteich die Folge sein.
Tetra Pond PhosphateMinus
Tetra Test PO4
Fische füttern
Im Sommer fressen die Fische am meisten Futter und freuen sich auch über kleine Snacks, denn dann ist das Wasser so warm, dass ihr Stoffwechsel auf Hochtouren läuft. Dabei sollte immer nur so viel gefüttert werden, wie die Fische innerhalb kürzester Zeit auffressen. Alles was übrig bleibt, verschmutzt das Wasser unnötig.
Tetra Pond Sticks
Tetra Pond Colour Sticks
Tetra Pond Multi Mix
Tetra Pond Variety Sticks
Tetra Pond Holiday
Algen bekämpfen
Grünes Wasser, Algenteppiche oder Algenfäden am Filter, auf Steinen oder an den Pflanzen - Sommerzeit ist leider häufig Algenzeit. Je nach Algenart helfen unterschiedliche Produkte.
Tetra Pond WaterStabiliser
Tetra Pond AlgoRem*
Tetra Pond AlgoFin*
Tetra Pond AlgoFree*
Tetra Pond AlgoClean*
Teich und Uferzone reinigen
Gerade im Herbst fallen Blätter, Äste und sonstiger Schmutz in den Gartenteich. Dabei ist es besonders wichtig, dass nichts am Ufer oder auf dem Wasser liegenbleibt, damit es im Frühjahr nicht zu überflüssigem Schlamm und braunem Wasser wird. Außerdem sollten die Pflanzen zurückgeschnitten werden.
Tetra Pond Algenkescher
Tetra Pond Schlammentferner
Tetra Pond AquaSafe
Wasserwerte im Auge behalten
Gute Wasserwerte sind auch im Herbst besonders wichtig, wenn der Gartenteich und seine Bewohner auf die "Winterruhe" vorbereitet werden. Sind die Wasserwerte im Gleichgewicht, ist eine gute Grundlage dafür geschaffen, dass die Fische und Pflanzen gut überwintern können.
Tetra Pond Test 6in1
Tetra Pond WaterStabiliser
Tetra Pond PhosphateMinus
Fische füttern
Da die Fische im Winter bei kalten Wassertemperaturen so gut wie keine Nahrung zu sich nehmen, ist es wichtig, dass im Sommer und Herbst genügend Energiereserven aufgebaut werden. Davon können die Tiere dann den Winter über zehren.
Tetra Pond Koi Colour&Growth Sticks
Tetra Pond Wheatgerm Sticks
Verschmutzungen entfernen
Winterzeit ist Ruhezeit im Gartenteich. Dennoch sollten hin und wieder Laub oder Äste aus dem Wasser oder vom Ufer entfernt werden. Je sauberer der Teich im Frühjahr ist, desto schneller kann er auf die Sommerzeit vorbereitet werden. Achten Sie dabei aber darauf, die Fische während der Winterruhe nicht zu stören.
Tetra Pond Algenkescher
Löcher in gefrorene Wasseroberfläche
Friert die Wasseroberfläche im Winter zu, sollte kein Loch in die Eisfläche gehackt werden. Das stört die Fische und setzt sie unnötigem Stress während ihrer Winterpause aus. Besser ist es, einen Topf mit heißem Wasser auf die Eisfläche zu setzen, damit das Eis an dieser Stelle langsam schmilzt oder eine Teichbelüftung am Wasserrand zu setzen.
Tetra Pond APK 400 Gartenteichbelüftungsset
Fische nicht stören
Fische sind wechselwarme Tiere - je kühler das Wasser ist, desto langsamer läuft ihr Stoffwechsel. Deshalb fressen die Tiere im Winter nicht und bewegen sich so wenig wie möglich. Das spart wichtige Energiereserven. Deshalb ist es umso wichtiger, die Fische nicht zu stören und im Winter in Ruhe zu lassen.