Buntbarschaquarium
Tetra Buntbarsche
Buntbarsche aus Ostafrika sind mitunter sehr anspruchsvoll in der Pflege. Wegen ihrer Aggressivität und ihres Sozialverhaltens und der je nach Herkunft speziellen Ansprüche an das Wasser müssen die eingeschränkten Besatz- und Vergesellschaftungsmöglichkeiten beachtet werden. Im großen Buntbarschaquarium überleben oft nur sehr robuste Pflanzen wie Speerblätter (Anubias) und Javafarn (Microsorum pteropus).

Hauptfutter: TetraMin XL Flakes und TetraPro Energy

Spezialfutter: TetraCichlid Flocken und TetraCichlid Sticks sowie Tetra Cichlid Pro mit erhöhtem Anteil an tierischen Proteinen, TetraCichlid ShrimpSticks mit über 50% Shrimps

Leckerbissen: z. B. TetraFresh Delica

Dies ist eine Headline
Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.
AUTOR: Tetra GmbH
ERSTELLT AM: 18.03.2016