Leckerbissen für Fische
Leckerbissen für Fische sind als kleine Zwischenmahlzeiten sehr beliebt – sowohl bei Menschen als auch bei Tieren. Kleine Snacks für Zwischendurch bieten den Aquarienbewohnern nicht nur Abwechslung auf der täglichen Speisekarte und erweitern den Speiseplan. Auch Aquarianer haben einiges davon, wenn sie die Tiere hin und wieder mit Leckerbissen verwöhnen.
© Tetra GmbH
Anziehende Leckerbissen
Snacks für Fische gibt es in den unterschiedlichsten Formen, Geschmacksrichtungen und Farben – von Naturfuttern über Hafttabletten bis hin zu Gelfuttern. Eines haben die Leckerbissen, unabhängig von allen Unterschieden, jedoch gemeinsam: Sie bieten Abwechslung und zusätzlichen Spaß bei der Fütterung.
Auge in Auge mit den Fischen
Dabei profitieren nicht nur Fische, Krebse und Co. von den Snacks: Aquarienbesitzern gibt das Füttern von Leckerbissen wie Hafttabletten die Möglichkeit, die Tiere auch mal aus einer anderen Perspektive zu sehen. Gerade Kindern macht es zudem Spaß, wenn sie die Tiere so nah an der Scheibe beobachten können. Jagen die Fische den Leckerbissen nach, ergeben sich darüber hinaus auch hin und wieder besondere Motive für die Aquarianer, die ihre Fische gerne fotografieren. Außerdem gelingt es Ihnen mit speziellen Snacks manchmal auch, eher scheue Tiere vor die Linse zu bekommen. Haften Sie die Leckerbissen an die Aquarienscheibe um die Fische genauer zu beobachten, steigt auch die Wahrscheinlichkeit, dass Sie ein kränkelndes Tier etwas eher erkennen können.
Gesunde Leckerbissen für Fische
Grundsätzlich gilt sowohl bei Leckerbissen als auch bei allen anderen Futtern für Aquarienbewohner: Es ist wichtig, dass Sie sich durch das Füttern keine Probleme oder Krankheiten einhandeln. Beachten Sie zum Beispiel, dass bei Frostfuttern die Kühlkette eingehalten werden muss, da das Futter ansonsten verdirbt. Bei Naturfuttern – etwa selbst gefangenem Lebendfutter oder nicht ausreichend kontrolliertem Naturfutter – kann es dagegen vorkommen, dass diese mit für Ihre Aquarienbewohner gefährlichen Erregern belastet sind. Gelangen diese in das Aquarium, können Sie sich damit eine Fischkrankheit einschleppen. Hinzu kommt, dass Naturfutter durch geprüfte Qualität natürlich immer frei von Pestiziden oder Schwermetallen sein sollten.  Alles in allem ist auch eine einwandfreie Qualität der Leckerbissen für Ihre Fische besonders wichtig und trägt zur Gesunderhaltung aller Aquarienbewohner bei.
Leckerbissen von Tetra – geprüfte Qualität und Prozesse
Unsere Leckerbissen-Produkttipps: Gut geeignet als Leckerbissen für Ihre Fische sind unter anderem die streng geprüften und kontrollierten Haftfuttertabletten von Tetra, die Tetra FunTips Tablets, die Delica-Naturfutter sowie die keimfreien Gelfutter Tetra FreshDelica.
Unsere Produktempfehlung:

Tetra FunTips Tablets

Biologisch ausgewogene Haft-Futtertabletten für tropische Fische.

Tetra FreshDelica Brine Shrimps

Nährstoffreiches und natürliches Gelfutter für eine natürliche Ernährung und gesunden Futterspaß.

Tetra Delica Krill

Natürlicher Leckerbissen für alle tropischen Zierfische
AUTOR: Tetra GmbH
ERSTELLT AM: 01.02.2017