Tetra Goldfish GoldMed

+

Tetra Goldfish GoldMed

Breitbandmedikament zur Behandlung der häufigsten Krankheiten von Kaltwasserzierfischen. Hilft bei der Weißpünktchenkrankheit, Haut- und Kiemenparasiten, Flossenfäule, Pilzbefall und zudem bei Wunden.


Dosierungskalkulator
Details
  • Breitbandmedikament für Kaltwasserzierfische
  • Gegen die häufigsten Krankheiten von Kaltwasserzierfischen
  • Wirkt bei parasitären und bakteriellen Erkrankungen (z.B. Pünktchenkrankheit, Flossenfäule und Pilzbefall)
  • Desinfiziert Wunden und verhindert Infektionen
Dosierung
Dosierung: Dosierung über Teilstriche an der Flasche (entspricht je 10ml) einmalig am 1. Tag eines Behandlungszyklus. In eingerichteten Aquarien: Normaldosierung: 5 ml auf 20 l Bei schwerem Krankheitsbild: 5 ml auf 10 l Im Quarantänebecken: 5 ml auf 20 l (ohne biologisch aktiven Filter und Einrichtung) Anwendung: Vor Gebrauch gut schütteln! Ein Behandlungszyklus dauert 5 Tage und beginnt mit der einmaligen Dosierung am 1. Tag. In den folgenden 4 Tagen wirkt das Arzneimittel. Nach jedem Behandlungszyklus Teilwasserwechsel durchführen und möglichst über Aktivkohle filtern. Sollte keine Besserung eingetreten sein, kann nach Aktivkohlefilterung erneut dosiert werden.
Haben Sie eine Frage zu diesem Produkt?

Tetra Goldfish GoldMed


Händler finden

Tetra Goldfish GoldMed

Händlersuche